Abfall, Ver- und Entsorgung

Abfall und Grünschnitt, Ver- und Entsorgung

Die Versorgung mit Trinkwasser, Strom oder Gas ist für Kleinkarlbachs Einwohner ebenso wichtig wie die Entsorgung von Abfall/Müll, Abwasser sowie Gartenabfällen – hier finden Sie die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Entsorgung (Abfall, Abwasser, Grünschnitt)

Für die Entleerung der Mülltonnen bzw. die Abholung der Wertstoffsäcke sorgt das von der Kreisverwaltung beauftragte Unternehmen Remondis. Den Abfallkalender für die Gemeinde Kleinkarlbach gibt es auf der Website des Landkreises.

Wertstoffsäcke erhalten Sie

  • in der Verbandsgemeindeverwaltung (Industriestraße 11, 67269 Grünstadt),
  • bei der Kreisverwaltung (Philipp-Fauth-Straße 11, 67098 Bad Dürkheim)
  • und in Kleinkarlbach im Dorfgemeinschaftshaus DGH (Hauptstraße 46) oder bei der Schreinerei Weber (Hauptstraße 78 a).

Grünschnitt oder Grünabfall kann von Bürgern aus Kleinkarlbach (!) beim Schredderplatz am Freizeitgelände „Ochsenwiese“ angeliefert werden.

Für Glasabfälle stehen in der Gemeinde Container zur Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht über die Standorte im gesamten Landkreis. Die Container in Kleinkarlbach befinden sich

  • Parkplatz am Sportpatz (Am Bach)
  • Kerweplatz bzw. Parkplatz nähe Grundschule

Versorgung mit Strom und Gas

Durch die Liberalisierung der Energiemärkte können Sie Ihren Energieanbieter frei wählen. Die regionalen Grundversorger sind:

  • Strom: www.pfalzwerke.de
    Bei Störungen der Stromversorgung rufen Sie bitte die 0800 7977777 an.
  • Gas: www.pfalzgas.de
    Bei Störungen der Gasversorgung ist der Bereitschaftsdienst rund um die Uhr erreichbar unter: 0800 1003448.

Versorgung mit Trinkwasser

Für das Trinkwasser sind die VG-Werke zuständig, die Wasserversorgung erreichen Sie unter Tel. 06359 919786. Natürlich wird das Trinkwasser der Gemeinden im Leiningerland regelmäßig behördlich geprüft. Die Prüfungen zeigen ebenso regelmäßig, dass das Trinkwasser bei uns den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

Möchten Sie den Zählerstand übermitteln? Das geht am einfachsten über eine Online-Meldung bei den VG-Werken

Weitere Informationen:

Abwasser

Die Abwasserbeseitigung fällt in die Zuständigkeit der VG-Werke; die Abwasserbeseitigung erreichen Sie unter Tel. 06233 371246.

Informieren Sie sich, ob Sie mit dem Einbau eines Gartenzählers möglicherweise Ihre Abwassergebühren reduzieren können: https://www.vg-l.de/verbandsgemeindewerke/abwasserbeseitigung/

Hochwasserschutz

In den vergangenen Jahren kam es nach Unwettern mehrmals zu Überschwemmungen. Häufig sind die Anwohner am Bachweg sowie entlang des Eckbachs in der Hauptstraße betroffen.

Durch ein Ingenieurbüro wurde ein Hochwasserschutzkonzept erstellt. Der Bau eines Regenrückhaltebeckens entlang der L517 wird angestrebt, aber derzeit ist offen, wann die Maßnahme umgesetzt werden kann.