Geschichte

Die Historie

Von den ersten frühgeschichtlichen Spuren im Kleinkarlbacher Gemeindegebiet aus der Hallstatt-Zeit dauerte es ungefähr 1000 Jahre bis zur ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 770 – und seitdem sind rund weitere 1250 Jahre vergangen. Der Name lautete einstmals Carlobahobe, änderte sich in Obercarlenbach und heißt heute Kleinkarlbach.

Klicken Sie sich einfach durch die einzelnen Abschnitte und entdecken Sie die wichtigsten Ereignisse in Kleinkarlbachs Geschichte.

Geschichte 2019- heute

Geschichte 2003-2018

Geschichte 1951-1997

Geschichte 1801-1950

Geschichte 770-1794

Geschichte 850-700

Unser Dank an Wolfgang Niederhöfer

Die Geschichte unseres Dorfes wäre teilweise im historischen Dunkel, hätte sich nicht Wolfgang Niederhöfer über viele Jahre hinweg mit Heimatforschung beschäftigt. Sein Steckenpferd war die Heimatgeschichte: er forschte nach fehlenden historischen Details und hat damit viel vergessenes Wissen zusammengetragen, über das er dann beispielsweise in den Heimatjahrbüchern erzählt hat. Durch sein Wissen hatte er in den 1970er Jahren dazu beigetragen, das Wappen für die damals neue Verbandsgemeinde Grünstadt-Land zu gestalten.

Durch die jahrelange intensive Beschäftigung mit Mühlen hat er sich zu einem Mühlenexperten entwickelt. Nach einem langen und sehr erfüllten Leben starb Wolfgang Niederdörfer 2017 im Alter von 85 Jahren.

Mehr über ihn und sein lebenslanges Wirken finden Sie auch hier: